Tasting Menu

PLATE


ANANAS : KORIANDER : CASHEW
AUBERGINE : PEKANNUSS : APFELBALSAMICO
SÜSSKARTOFFEL : MANGO : SAUERRAHM
BERGKÄSE : BIRNE : KRAUT
RHABARBER : ESTRAGON : JOGHURT
BANANE : PIURA KAKAO : DARJEELING

 

56 €

pairing drink


pandan : vogelbeere : limette
oolong tee, sherry oloroso
molke : himbeere : zitrone
cidre, zirbelkiefer
zitrone : staudensellerie : apfel
moscato, jamaica rum

 

33 € (ohne Alkohol 29 €)

Jedes Dessert profitiert von ausschließlich frischen Produkten.

Künstliche Aromen, Farben, Zusätze sind ein selbstverständliches Tabu. Jeder Gang ist eine Komposition hochklassiger Zutaten. René Franks Linie orientiert sich an den Regeln moderner Patisserie, verzichtet auf Unbekömmliches wie Weißmehl und Laktose und weitgehend auf weißen Zucker und Fett. 

Das Spiel mit dem Geschmack

Die Küche arbeitet mit dem Charakter der Produkte, holt sich natürliche Grundsüße aus Obst und Gemüse, Salzigkeit aus Zutaten wie Anchovis oder Käse, Bitterstoffe aus Pflanzen und Kräutern, Säure aus Zitrusfrüchten oder Tamarinde, Umami aus proteinreichen Lebensmitteln wie Hülsenfrüchten.